Datenschutz

Die folgenden Daten geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber.

Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen, z.B. durch ein Kontaktformular. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst.

Die Übermittlung von Daten per Kontaktformular werden für vereinsinterne Bearbeitung bei uns gespeichert, die Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs.1 lit.a.DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Die von Ihnen übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Gesetzliche Bestimmungen, z.B. Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym, das Surfverhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Die Datenübertragung im Internet, z.B. bei Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken enthalten. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Betreiber der Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Angaben werden vertraulich und nach den gesetzlichen Datenvorschriften behandelt.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Tennisverein Nassau e.V., Zum Woog, 56377 Nassau, E-Mail : Info@tvnassau.de.

Sie haben das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten aushändigen zu lassen.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannte Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Wir nutzen personenbezogene Angaben nur, soweit sie für die Begründung eines Rechtsverhältnisses erforderlich sind.

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google + geteilt werden. Diese Seite nutzt dafür das eRecht24 Safe Sharing Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt. Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Sozial-Buttons von Facebook, Google+1, Twitter & Co ein Informations Fenster, indem der Nutzer den Text vor dem Abschicken bestätigen kann.

Wenn Sie unsere Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse. Diese Angaben benötigen wir nur, um Informationen an Sie weiterzugeben.